SCN-Nachwuchskader beim „Peter und Paul Schwimmfest“ in Trier

Am 13. + 14.06.2015 starteten 14 Schwimmer des Nachwuchs- und Perspektivkaders im 50m-Becken des Trierer Nordbad. In diesem Jahr mussten die Schwimmer die Fahrt leider ohne ihren kurzfristig erkrankten Coach Mykola Konopinsky antreten. Alle Athleten gaben alles um ihrem Coach so sportliche Genesungswünsche zu schicken. Am Ende des Wettkampfes konnte sich das SCN Team nach insgesamt 105 Starts über 43 Medaillen und 33 persönliche Bestzeiten freuen.

Weiterlesen: SCN-Nachwuchskader beim „Peter und Paul Schwimmfest“ in Trier

SCN-Schwimmer gewinnen mit Leibniz-Gymnasium Rhein-Main-Donau-Cup 2015, Landau, 18.05.2015

SCN-Schwimmer gewinnen mit Leibniz-Gymnasium Rhein-Main-Donau-Cup 2015

Siegermannschaft RMD-Cup 2015

Die Wettkampfmannschaft männlich II hat sich im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia Schwimmen im Landesentscheid für den am 18.05.2015 in Landau stattfindenden Rhein-Main-Donau-Cup 2015 qualifiziert, das süddeutsche Finale. Unter der bewährten Leitung von Frau Ritter traten Julius Gorodiscan, Julian Munschauer, Domik Jost, Tim Hellwig, Pascal Centner, Toan Nguyen, Wladislav Ivanov sowie Jan und Niklas Rottmayer gegen die Landessieger aus Bayern (Apian-Gymnasium Ingolstadt) und Baden-Würtemberg (Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch).

 

Weiterlesen: SCN-Schwimmer gewinnen mit Leibniz-Gymnasium Rhein-Main-Donau-Cup 2015, Landau, 18.05.2015

Süddeutsche Meisterschaften (Bayreuth und Würzburg)

Starker SCN-Auftritt am Wochenende der Süddeutschen Meisterschaften

Mit Lara Hartmann (2000), Maximilian Walther (2000) und den Zwillingen Jan und Niklas Rottmayer (1998) war der SCN mit vier Schwimmerinnen und Schwimmern bei den am 16. und 17.05.2015 stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften vertreten. Während Lara, Jan und Niklas in Würzburg an den Start gingen,  fanden die Jahrgangsmeisterschaften der männlichen Jugend bis 2000 in Bayreuth statt. Damit fuhr Maximilian mit Trainerin Manuela Wagner nach Bayreuth. Marcel Kühner begleitete die anderen Drei nach Würzburg.

Weiterlesen: Süddeutsche Meisterschaften (Bayreuth und Würzburg)

SCN bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften erfolgreich

Am letzten Wochenende fanden die Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Mainz statt und 18 Aktive des SC Neustadt/Weinstr. hatten sich für dieses Ereignis qualifiziert. Neben den bekannten Schwimmstrecken gab es für die Jahrgänge 2004 und 2005 einen Jugendmehrkampf ( JMK ) bestehend aus 50m Kraulbeine, 200m Lagen, 400m Freistil und zwei unterschiedliche 100m Schwimmstrecken wahlweise aus Freistil, Brust, Rücken oder Schmetterling, sowie für den Jahrgang 2002 ( nur männlich ) und 2003 einen Schwimmerischen Mehrkampf ( SMK ) bestehend aus ebenfalls 200m Lagen, 400m Freistil und  50m Beinschwimmen, 100m und 200m wahlweise aus einer der vier Schwimmarten. Am Ende gab es 10 Rheinland-Pfalz Titeln und 11 zweite und 12 dritte Plätzen zu bejubeln.

Weiterlesen: SCN bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften erfolgreich

Gelebte Städtepartnerschaft

Gelebte Städtepartnerschaft – schon seit dem Jahr 2001 besucht der Harzer Schwimmverein 2002 regelmäßig die Weinstraßenschwimmwettkämpfe des SC  Neustadt in Neustadt an der Weinstraße. Auch 2015 traten wieder 21 Sportler der Wettkampfgruppen die mehr als 400km lange Fahrt in den Süden Deutschlands an.
Siegerehrung

Weiterlesen: Gelebte Städtepartnerschaft

SCN-Schwimmer schnuppern Olympialuft

Für ein ausgewähltes Team von 10 Schwimmern des SC Neustadt/Weinstraße ging es am Wochenende nach München zur prestigeträchtigen HEAD Trophy.

Als Saisonhöhepunkt und -highlight neben den diversen Meisterschaften besuchte der SCN bereits letztes Jahr einen internationalen Wettkampf in Belgien. Dieses Jahr stand München im Terminkalender der jungen Truppe, die unter der Leitung von Cheftrainerin Manuela Wagner anreiste.

Weiterlesen: SCN-Schwimmer schnuppern Olympialuft