Sportlerehrung 2020 für besondere Wettkampfleistungen in 2019

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2020
Geschrieben von Anke Maxein Zugriffe: 215

Am 29.8.2020 fand im Clubheim die Ehrung unserer Schwimmerinnen und Schwimmer statt, die als Erst-, Zweit- oder Drittplatzierte besonders erfolgreich waren.

Eigentlich hätten alle die Urkunden schon am 14.3.20 aus den Händen des Oberbürgermeisters im Saalbau empfangen sollen, aber es war ausgerechnet das Wochenende, das mit den ersten Absagen und Beschränkungen den Corona-Lockdown einleitete. Zunächst wurde die Veranstaltung aufgeschoben und dann im August endgültig abgesagt. Die Urkunden gingen uns schliesslich postalisch zu.

Fast ein halbes Jahr später kamen nun viele, aber leider nicht alle geehrten Schwimmerinnen und Schwimmer im Carree zusammen und erhielten ihre Urkunde von der Stadt Neustadt und einen Pokal bzw. Medaille vom Verein. Gerne hätten wir Musik, grosses Publikum und Festtagskleidung aufgefahren, aber die Corona-Beschränkungen erzwangen eine etwas nüchterne Verleihung. Dennoch wurde nicht minder herzlich und stolz gelobt, verliehen, geklatscht und der Moment für die Ewigkeit festgehalten.

Denn wir sind wirklich sehr stolz auf euch! Schön, dass wir euch für eure vergangenen Leistungen ehren konnten. Ihr habt so hart trainiert und auch unter den jetzigen weniger guten Trainingsbedingungen, seid ihr so oft wie erlaubt und möglich im Wasser. Vielleicht ist die Ehrung ein kleiner Motivationsschub mit dem anspruchsvollen Training weiterzumachen und durchzuhalten, auch wenn auf absehbare Zeit keine Wettkämpfe in der Form wie wir sie kennen, stattfinden können.

Geehrt wurden die Rheinland-Pfalz-Staffelwettkampfgewinner (Bad Kreuznach): Wolf Garsuch, Esther und Henrik Schimpf, Elisabeth Waschke und Jonas Wenz.



Erfolgreich bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Mainz waren: Anna Bender, Luis Bender, Paul Dollt, Angus Garsuch, Marlin Garsuch, Regina Guth, Lara Hartmann, Luisa Hartmann, Anna-Maria Ivanov, Ole Kärcher, Henrik Laven, Sammy Mbarek, Alexandra Mehlmann, Fabio Schaaf, Jaron Schaaf, Jan Scheidel, Simon Schneider, Nicole Schulgin, Philipp Sonnenberg, Emmelie Stief, Fabio Stief, Tess van Loon, Shawn Weinman, Simon Wenz und Ole Witthuhn.

In Rodenbach bei den SWSV Sommermeisterschaften standen auf dem Treppchen: Leonie Altmann, Anna Bender, Julian Bender, Luis Bender, Annika Böhm, Emilia Geiger, Leentje Hahn, Finn Jacob, Ole Kärcher, Felix Laubscher, Jaron Schaaf, Emmelie Stief, Tess van Loon, Wies van Loon, Simon Wenz und Torben Witthuhn.