Stief und Guth erfolgreich bei Euro Meet in Luxembourg

Zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2020
Geschrieben von Anke Maxein Zugriffe: 274

Beim 22. Euro Meet, einem internationalen Schwimmfest vom 24.-26.1.20 in Luxembourg, gelang Fabio Stief (Jg. 03) vom Neustadter Schwimmclub eine Finalteilnahme über 200m Brust. Regina Guth (Jg. 05) konnte über 800m Freistil überzeugen.

Im Vorlauf belegte Fabio Stief über 200m Brust den 2. Platz in der Juniorenwertung und sicherte sich somit eine Teilnahme im B-Finale. In der Gesamtwertung platzierte er sich unter der europäischen Schwimmelite auf Platz 18. Gewinner war Marco Koch, der deutsche Weltmeister von 2015 auf dieser Strecke.

Regina Guth freute sich über eine Podestplatzierung über 800m Freistil. In der Jugendwertung kam sie auf Rang 3. Auf 400m Freistil erreichte sie den 8. Platz in den Top Ten der europäischen Jugend.

Paul Dollt und Angus Garsuch konnten auf 50m Freistil neue eigene Bestzeiten aufstellen. Sammy Mbarek und Henrik Laven schwammen persönliche Bestzeiten auf den 50m Schmetterling. Alexandra Mehlmann blieb über 50m Schmetterling nur knapp unter ihrer Bestzeit. Luisa Hartmann war auf der Freistil-Langstrecke über 1500m Freistil mit Platz 11 in der Juniorenwertung erfolgreich.